X

Demeter

Gut Holzhausen betreibt seit über 50 Jahren ökologische Landwirtschaft nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Wesentliche Bedingung ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ackerbau und Viehwirtschaft, in der Regel Rindern. Ein weiterer wesentlicher Aspekt der Demeter-Landwirtschaft ist der Einsatz der unterschiedlichen Präparate, zum Teil werden sie auf die Flächen gespritzt oder zur Präparierung des Mists eingesetzt. U.a. sollen sie die Widerstandskraft der Pflanzen anregen und die Fruchtbarkeit des Bodens unterstützen.   

Natürlich verzichten wir in der ökologischen Landwirtschaft auf mineralische „Kunstdünger“, Herbizide, Fungizide, usw. Stattdessen düngen wir mit Mist. Wer mehr über die biologisch-dynamische Landwirtschaft in Holzhausen wissen möchte, wendet sich am besten an Gunther Lötzke.

Mehr Informationen auch unter www.demeter.de.

Demeter
mehr erfahren